3…2…1… JUGGER!

Was ist Juger überhaupt?

Jugger ist eine moderne Sportart, welche die Eigenschaften von Mannschaftssport mit Elementen verschiedener Individualsportarten wie Fechten oder Ringen miteinander verbindet.

Jugger bezeichnet sowohl das Spiel an sich als auch die teilnehmenden Spieler. Bei dem Spiel geht es darum, den Spielball (Jugg) so oft wie möglich in das gegnerische Tor (Mal) zu bringen, um einen Punkt für das eigene Team zu erzielen. In jeder Mannschaft kann nur ein Spieler mit dem Spielball einen Punkt erzielen. Die anderen Spieler gehen mit gepolsterten Sportgeräten (Pompfen) gegeneinander vor, um die gegnerische Mannschaft am Punkten zu hindern. Da alle Sportgeräte gut gepolstert sind, ist Jugger nicht gefährlicher als andere Mannschaftssportarten. Eine Besonderheit des Juggersports liegt darin, dass es keine nach Geschlechtern getrennten Mannschaften gibt.

Pompfen

Die verwendeten Sportgeräte beim Jugger heißen Pompfen. Stilisierte Schwertklingen o. ä. sind verboten. Die Polsterung muss rund und sorgfältig ausgeführt sein. Es gibt sechs verschiedene Pompfenarten, diese werden auch unterteilt in Kette und „Nahpompfen“.

jugger1

Unser Team

Wir die Grazer Jugger Panthers sind schon seit Sommer 2018 aktiv und haben auch die Jugger Vienna an unserer Seite, um zu wachsen. Um auch an Turnieren teilzunehmen brauche wir mehr Team Mitglieder. Im Team sind wir sehr begeistert und ehrgeizig, um unser Jugger Team zu stärken.

Also bist du dabei? 😊

jugger